• Home
  • Blog
  • Laubmännchen bei FAIRWÄRTS im Café Hartel

Laubmännchen bei FAIRWÄRTS im Café Hartel

Laubmännchen 2018 Ausschnitt2

Am 22.5. waren die Vorschulkinder des VzF-Kindergartens Taunusstraße zu Gast im Café Hartel und wurden dort von den jungen Menschen des Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekts FAIRWÄRTS liebevoll umsorgt. Die mitgebrachten Eier kamen dampfend als Rührei auf den Tisch - wie es seit langer Zeit Laubmännchenbrauch ist. Und nachmittags waren die Damen der Chorvereinigung Anspach zu Gast und labten sich ebenfalls an Eiern mit Speck oder saftigem Erdbeerkuchen.

Das von der Aktion Mensch geförderte Projekt FAIRWÄRTS besteht nun schon zwei Jahren und ist beheimatet im Café HARTEL, Taunusstraße 9, Ortsteil Anspach. Junge arbeitslose Menschen werden hier in alle Bereiche der Gastronomie eingewiesen, erhalten individuelle Förderung in schulischen/sprachlichen Bereichen - und nach diversen Praktika gelingt es zum Großteil eine Arbeitsstelle oder einen Ausbildungsplatz zu finden.

Aktuell gibt es dadurch wieder freie Projektplätze für junge Menschen bis 27 Jahren, die den Gastronomiebereich kennenlernen und Unterstützung bei der Ausbildungsplatz- bzw. Arbietsplatzsuche erhalten möchten.

Das Café ist Dienstag bis Freitag (in den Sommerferien Dienstag bis Donnerstag) von 12:00 - 15:00 Uhr für Jede*n geöffnet, der in Wohlfühlatmospäre frisch gekochte Speisen verzehren und in ein nettes Gespräch kommen möchte.

Veranstaltungen:

  • FAIRWÄRTS mit internationalem Büffet auf dem Frühlingsfest der Krebsmühle am 27.05.18 von 12:00 - 18:00 Uhr
  • Brunch für 8,-- €  am 3.06.18 von 10:00 - 14:00 Uhr, Anmeldungen bitte unter 06081-9127315
  • Bilderwechsel in den Caféräumen am 15.06.18, 16:00 Uhr. Renate Keller aus Schmitten stellt ihre Arbeiten aus.
  • Begegnungsfest am 24.06.18 ab 17:00 Uhr in den Räumen des basa e.V., Schulstr.3, mit internationalem Büffet, Musik und Tanz und einem Flohmarktraum.

Zum Vormerken:

  • TAFEL DER VIELFALT am 16.09.18, 18:00 Uhr mit internationalem Büffet, großem Kultur-Begleitprogramm in Kooperation mit dem Hochtaunuskreis und Caritas im Rahmen der Interkulturellen Woche.

 

 

Unsere Webseite benutzt Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Das ist nötig, damit wir Ihnen alle Funktionen dieser Webseite bereitstellen können, etwa Navigation und Anmeldung. Darüber hinaus benutzten wir sie, um besser zu verstehen, welche Inhalte Sie als Nutzer*in besonders interessieren. Mit der Nutzung unserer Webseite und ihrer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok